10. Deutsch-Tschechisches Jugendtreffen

 

„Gemeinsam erinnern für eine gemeinsame Zukunft“, 8. bis 10. November 2019 Berlin

Tandem legt in den Jahren 2017-2019 einen Fokus auf die Themen „Transnationale Erinnerungsarbeit und politische Bildung“ in deutsch-tschechischen Jugend- und Schüler_innenbegegnungen.

Das Jugendtreffen soll eine Veranstaltung sein, die das aktuelle Thema „Gemeinsam erinnern für eine gemeinsame Zukunft“ mit dem kommenden Thema „Jugend gestaltet Zukunft – Demokratie, Diversität, Beteiligung“ verbindet.

Junge Menschen aus Deutschland und Tschechien haben die Möglichkeit in Workshops und Diskussionen fachlichen Input und praktische Werkzeuge an die Hand zu bekommen und im  Austausch im Rahmen eines Open Space, das Schwerpunktthema 2020 – 2022 aktiv mitzugestalten.

Im Rahmen des Jugendtreffens findet auch ein Treffen ehemaliger Praktikant_innen statt, die ein durch Tandem gefördertes berufliches Praktikum im Nachbarland absolviert haben. Im Vordergrund des Treffens stehen der Austausch der während des Praktikums gesammelten Erfahrungen sowie die Auseinandersetzung mit diesem Thema in einem Kreativ-Workshop.

Sei dabei!

Bring deine Ideen ein und gestalte die nächsten drei Jahre der deutsch-tschechischen Zusammenarbeit im Jugend- und Schüler_innenaustausch!

Zielgruppe: 

  • Junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren, aus Deutschland und Tschechien, die am deutsch-tschechischen Austausch und der deutsch-tschechischen Zusammenarbeit interessiert sind.
  • Berufsschüler_innen sowie Auszubildende, die am Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“ teilgenommen haben.

Weitere Informationen zum Programm findet ihr hier. Anmeldeschluss ist der 6. Oktober 2019; hier geht es zum Anmeldeformular.