Angebot: Bilaterale Jugendbegegnung an den Gedenkstätten Dachau und Terezín, für Schüler/-innen ab 16 Jahren

Deutsch-tschechische Jugendbegegnung, 18.-24. Juni 2019

Das Max-Mannheimer-Studienzentrum bietet in Kooperation mit der Gedenkstätte Terezín eine Jugend- und Schüler/-innenbegegnung an.
Für diese Begegnung kann sich noch eine interessierte Schule oder Jugendgruppe aus Deutschland beim Max-Mannheimer-Studienzentrum bewerben.

Ansprechpartnerin beim Max-Mannheimer-Studienzentrum ist Magdalena Geier, geier(at)mmsz-dachau.de, die auch für weitere Informationen zur Verfügung steht. http://mmsz-dachau.de/

Vorläufiges Programm